Zirbenholz und seine Besonderheiten – die traditionellste Holzart aus Österreich

Zirbenholz Schneidebrett mit Griff und Saftrille

Die Zirbe ist ein besonders leichtes Holz und hat viele besondere Eigenschaften. Unter den heimischen österreichischen Nadelholzarten ist sie eine der beliebtesten. Die Bearbeitung von Zirbenholz ist relativ einfach, der Aufbau der Jahresringe ist regelmäßig. Bei der Verarbeitung gibt es keine Probleme mit den zahlreichen dunklen Ästen dieser Holzart. Das liegt daran, dass die Äste sehr fest verwachsen sind. Genau deshalb entsteht das einzigartige Muster mit der herrlichen lebhaften Maserung der Zirbe. Unter allen Nadelbäumen von ganz Europa weist die Zirbe das geringste Schwindmaß auf. Genau deshalb findet die Zirbe so häufig Einsatz.

Schneidebrett mit Auffangschale ohne Saftrille aus Zirbe mit Profi Gastro GN Behälter

Deshalb haben Bakterien und Pilze bei Zirbenholz keine Chance

Die Zirbe enthält den Stoff namens Pinosylvin. Deshalb können sich Bakterien und Pilze auf Zirbenholz nicht verbreiten. Eine weitere Besonderheit ist der einzigartige Duft, den das Zirbenholz mit sich bringt. Dieser Duft ist für Menschen herrlich, Insekten meiden diesen. Trotzdem bietet das Holz sich mit diesem einzigartigen Zirbenduft jahrelang an und steigert das gesamte Wohlbefinden. Deshalb wird die Zirbe auch sehr gerne in Wohnräumen verbaut.

Schneidebrett aus Zirbenholz mit Silikone Füßchen für sicheren Stand!

Die antibakterielle Wirkung von Zirbenholz

Zirbenholz hat eine nachgewiesene bakterienhemmende Wirkung. Das haben Forschungen am Institut für Genetik und allgemeine Biologie der Universität Salzburg bewiesen. Deshalb beweist sich das Zirbenholz nicht nur bei den beliebten Möbeln, sondern auch in der Küche. Wie bereits erwähnt, vermeiden Insekten den Geruch von Zirbenholz. Deshalb kann man mit Zirbenholz auch gegen die Kleidermotte angehen. 

Räucherbrett zum Grillen aus Zirbenholz für Fisch und Fleisch

Ohne Zirbe geht es nicht – ein traditionelles österreichisches Holz

Im Alpenraum wird Zirbenholz schon seit mehreren 100 Jahren geschätzt und gerne verwendet. Damit das Zirbenholz auch für Räume und Möbel genutzt werden kann, muss dieses fachmännisch veredelt werden. Dafür liefern spezialisierte Tischler das nötige Know-how, um die traditionellen Zirbenholzmöbel herzustellen.

Frühstücksbrettchen aus Zirbenholz mit Gravur von Namen oder Grafik personalisierbar

Zirbenholz beweist Geschmack und Stil

Die Zirbe ist aber schon lange nicht mehr nur noch im Alpenland verbreitet. Sehr häufig ist sie in gemütlichen Almhütten und Stuben zu finden, mittlerweile ist das beliebte Holz aber auch auf internationalen Messen für Möbel zu vertreten. Die Zirbe geht um die Welt. Wer hätte gedacht, dass diese ganz besondere Nadelholzart sogar positive energetische Eigenschaften hat? Da ist es kein Wunder, dass die Nachfrage nach Zirbenholz derartig groß ist. 

Schneidebretter aus Holz

Tags: Schneidebrett, Brotzeitbrett, Manufaktur, Schneidbrett, Küchenbrett, Zirbelkiefer, Vesperbrett, Brotzeit, Jausenbrett, Zirbenholz, Zirben Holz, Schneidbeblock, Hackblock, Stirnholz, Hirnholz, Räucherbrett, Butcherblock, Küchenbrett, Jausnbrettl, Jausenbrettl, Schneideunterlage, Frühstücksbrett, Frühstücksbrettchen, Servierbrett, Küchenbrett, Stollenbrett, personalisiertes Schneidebrett, Schneidebrett mit Gravur nach Wunsch!

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Bloggerei.de