Jause in Österreich, Brotzeit in Bayern - am besten schmeckt es mit dem richtigen Jausenbrettl

Brotzeit Jause Brotzeitbrett Jausenbrett

Der Begriff Jause oder Brotzeit ist relativ breit gefächert und besonders im alpenländischen Bereich, bzw. in Österreich, in der Schweiz und in Bayern bekannt. Eine Jause, bzw. eine sogenannte Brotzeit kann sich immer individuell zusammensetzen. Deshalb können Sie sich Ihre ganz eigene Jause zusammenstellen, wenn Sie zum Beispiel zu Hause gemeinsam essen möchten oder unterwegs bei einer Wanderung eine Pause machen.

 

Was wären:

 

• Winzerhöfe

• Heurigen

• Buschenschanken

• Wirtshäuser

• Almhütten

 

ohne eine deftige Jause? Das wissen nicht nur die Bayern mit ihrem beliebten Käse namens „Obatzda“, sondern natürlich auch die Schweizer und die Österreicher ganz genau. Zu den typischen Leckereien, die zu einer typischen Jause oder Brotzeit gehören zählen unter anderem:

 

• Schweizer Käse

• Südtiroler Räucherschinken

• Bauernspeck aus Österreich

• Obatzda aus Bayern

• frischer Kren aus der Steiermark

Deshalb ist die Jause Tradition

Eine leckere Jause auf einem Jausenbrett wird gerne als Brotzeitteller bestellt und entsprechend serviert. Ein großer Vorteil einer solchen Brotzeit ist, dass Sie nicht lange auf Ihr Essen warten müssen. Trotzdem schmeckt es und Sie können Ihre Jause besonders appetitlich zusammenstellen. Je nach Geschmack stehen unterschiedliche Jausensorten dafür zur Verfügung, dazu kommt häufig noch Braten, Schinken oder Geselchtes. Eine hübsche Dekoration mit Gurkenscheiben oder Tomatenscheiben rundet das Jausenerlebnis perfekt ab. In Kombination mit einem leckeren Qualitätswein und einem frisch gebackenen Bauernbrot ist die Jause etwas ganz besonderes. Wenn Sie dann noch den Ausblick auf die Gipfel der Alpen oder auf den nächsten Weinberg genießen können ist das Erlebnis perfekt abgerundet. Genauso verhält es sich natürlich auch mit einer Brotzeit und einer Kombination aus einem Glas mit frisch gezapftem Bier im Biergarten. Das ist auch der Grund, weshalb es so viele unterschiedliche Jausen Variationen in Biergärten gibt.

Brotzeitbrett zur Jause ein echtes Unikat mit Gravur nach Wunsch

Das brauchen Sie für Ihre Jause

Selbstverständlich können Sie sich Ihre Brotzeit oder Jause auch selbst zu Hause zusammenstellen. Diese Möglichkeit eignet sich für den Fall, dass Sie Gäste einladen und eventuell schon Vorbereitungen treffen wollen. Genauso praktisch ist eine Jause, wenn Sie diese für unterwegs einpacken und auf Reisen gehen. Haben Sie gewusst, dass Sie sich mit der richtigen Jause sogar echt gesund ernähren können? Eine gute Brotzeit oder Jause setzt sich immer aus hochwertigen Zutaten zusammen. Dann macht eine Zugfahrt noch mehr Spaß. Außerdem sparen Sie damit sogar noch Geld, weil Sie sich selbst verpflegen.

Unterschiedliche Spezialitäten nach Region

Gerne können Sie sich umsehen, welche Spezialitäten sich für eine Brettljausn am besten anbieten, wenn Sie dafür die jeweiligen Regionen und Genussvarianten ins Auge fassen. Die Steiermark ist ein Bundesland in Österreich und bietet sich ganz besonders mit dem leckeren Grammelschmalz und dem einzigartigen Kernölaufstrich an. Eine Brotzeit in Bayern funktioniert nur mit dem weltweit bekannten „Obatzdn“. Es handelt sich um eine besondere Käsespezialität aus Kräutern, Paprikapulver, Butter, Zwiebeln und Camenbert. Etwas anders sieht es in Südtirol aus. Der Begriff für Jause ist dort die „Marende“. Hartsamalami und Speck sind dafür regelrechte Pflicht.

Servierplatte aus Zirbenholz

Das brauchen Sie für Ihre Jause unterwegs

Wenn Sie eine längere Wanderung oder einen Ausflug planen, können Sie alles für Ihre Jause unterwegs vorbereiten. Dafür benötigen Sie folgende Utensilien:

 

• Picknickkorb oder Rucksack

• Jausendose oder Brotzeitdose

Brotzeitbrett oder Jausenbrett

• Jausenmesser

• stabile Getränkeflasche

 

Ganz besonders lecker schmeckt Ihre Jause immer unter freiem Himmel, wenn Sie unterwegs sind. Vielleicht planen Sie einen Spaziergang durch die Weinberge oder Sie wollen auf eine Alm wandern. Eine solche Zwischenmahlzeit auf dem Jausenbrettl sorgt für Gemütlichkeit. Ihre eigene kalte Platte können Sie sich bei Bedarf auf dem Jausenholzbrett zusammenstellen. Ob es sich nur um eine kleine Zwischenmahlzeit oder um eine Hauptmahlzeit handelt können Sie selbst entscheiden. Übrigens können Sie eine Jause auch mit warmen Zutaten kombinieren. Beispiele hierfür sind:

 

• Schweinestelze oder „Haxn“

• Bauernbratl

• Schweinebraten

• Selchfleisch

 

Das Schöne an einer solchen Jause auf dem Brotzeitbrett ist, dass Sie sich diese selbst zusammenstellen können. Deshalb kann Ihre Jause auch fleischlos und vegetarisch sein. Auch für eine vegetarische Jause nutzen Sie ein praktisches Jausenbrett oder Brotzeitbrett aus Holz. Damit sind Sie immer bestens gerüstet. Eine vegetarische Variante und Jause ganz ohne Fleisch setzt sich beispielsweise aus vegetarischem Aufstrich, Kirschtomaten, Apfelspalten und Weintrauben, sowie Bauernbrot zusammen. 

Großes Jausenbrett aus Eiche, rund mit Griff

Eine gemütliche Jausenrunde

Normalerweise steht die Jause im traditionellen Sinne im Zusammenhang mit einem gemütlichen Beisammensitzen in der Runde. Das kann entweder mit der Familie oder mit Freunden sein. Vorrang haben meistens Spezialitäten, die direkt aus eigener Produktion, bzw. vom Bauernhof stammen. Ausgewählte Bauern bieten dafür ausschließlich hochwertige Rohstoffe, die im Anschluss entweder als Käse, Speck oder Aufstrich und viele weitere Leckereien verarbeitet werden und auf dem Jausenbrett landen. Wenn es sich beispielsweise um einen ganz besonderen Bauernspeck handelt, sollte dieser dünn aufgeschnitten auf dem Brotzeitbrett serviert werden. Es gibt mehrere Gründe, die für ein hochwertiges Jausenbrett sprechen:

 

• Perfekte Schneideunterlage

• schont die Messerklinge

• ist traditionell

• sieht appetitlich und ansprechend aus

• ist langlebig

• kann in unserem Onlineshop personalisiert bestellt werden

 

Speziell für den Fall, dass Sie Ihren Gästen eine Jausenplatte servieren wollen, dürfen Sie das auch mit Stil tun. Dafür eignet sich ein großes Jausenbrett zum Einreichen ganz besonders gut. Ein traditionelles Brotzeitbrett oder Jausenbrett besteht immer aus hochwertigem Holz. Im traditionellen Sinne wird die komplette Jause für die Gäste auf einem großen Jausenbrett in der Mitte des Tisches aufgestellt und schön platziert. Die Gäste erhalten jeweils ein eigenes Jausenbrett und nehmen sich von der Platte, was sie mögen. Als Gastgeber bestimmen Sie, wie Sie dieses Jausenbrettl zusammenstellen. Dabei können Sie besonders flexibel sein und auf die Gästewünsche eingehen. Eventuell haben Sie selbst einen Speck geräuchert oder bieten einen selbst gemachten Schweinebraten für die Jause an. Ihren Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt und Sie überzeugen auf ganzer Linie. Bei einer guten Brettljausn ist für jeden das Richtige dabei.

 

Falls Sie auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für jemanden sind, der gerne wandern geht, eignet sich übrigens ein personalisiertes und graviertes Jausenbrettl. Dieses können Sie direkt in unserem Onlineshop bestellen.


Schneidebretter aus Holz

Tags: Schneidebrett, Brotzeitbrett, Manufaktur, Schneidbrett, Küchenbrett, Zirbelkiefer, Vesperbrett, Brotzeit, Jausenbrett, Zirbenholz, Zirben Holz, Schneidbeblock, Hackblock, Stirnholz, Hirnholz, Räucherbrett, Butcherblock, Küchenbrett, Jausnbrettl, Jausenbrettl, Schneideunterlage, Frühstücksbrett, Frühstücksbrettchen, Servierbrett, Küchenbrett, Stollenbrett, personalisiertes Schneidebrett, Schneidebrett mit Gravur nach Wunsch!

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Bloggerei.de